Funktionsrundgang für die Multicard Fleet

Abrechnung

Abrechnung

Mit der Multicard erledigen Sie Abrechnungen einfach und bequem. Je nach Ihrer Abrechnungsperiode (monatlich oder alle zwei Monate) erhalten Sie ein Zahlungsavis, eine Rechnung und eine detaillierte Aufstellung Ihrer Einkäufe.

Karte anfordern

Rechnung und Transaktionsaufstellung

Auf dem Zahlungsavis finden Sie alle Rechnungen sowie Gut- und Lastschriften, die in dieser Periode ausgestellt wurden. Es zeigt außerdem den fälligen Endbetrag in Ihrer lokalen Währung.

Die Rechnung enthält alle getätigten Einkäufe in einem bestimmten Land, nach Produkt bzw. Service geordnet. Sie erhalten eine Multicard-Rechnung für jedes Land, in dem Einkäufe mit der Multicard getätig wurden.

  • Die Originalrechnung erfolgt in der Sprache und Währung des jeweiligen Landes, in dem eingekauft wurde, und ist gültig für die MwSt.-Rückerstattung.
  • Die Beträge sind nach Produkt, Service und Mehrwertsteuer aufgeteilt, wodurch die Buchhaltungsvorgänge vereinfacht werden.

Die detaillierte Aufstellung enthält Angaben zu jeder Transaktion (Tag, Uhrzeit, Ort, Produkt, Menge usw.). Die Aufteilung der Transaktionen erfolgt nach Karte bzw. Fahrer und enthält Zwischensummen.

Kilometerstand

Entscheiden Sie sich für die Aufzeichnung der Kilometerstände, müssen die Fahrer automatisch bei jedem Auftanken den Kilometerstand ihrer Fahrzeuge angeben. Diese Informationen werden dann in der detaillierten Aufstellung verzeichnet. So können Sie Ihre Ausgaben nach Karte/Fahrer überwachen und die Kosten Ihrer Fahrzeuge pro Kilometer berechnen.

Aufteilung nach Sparten

Falls in Ihrem Unternehmen mehrere Abteilungen die Multicard nutzen (Verkauf, Wartung, Transport usw.), können Sie Ihre detaillierte Aufstellung nach demselben Muster aufgliedern lassen. Alle Transaktionen werden nach Abteilungen und deren Ausgaben aufgeschlüsselt.

Elektronische Aufstellung

Nach jeder Rechnungsstellung können Sie sich eine Liste aller berechneten Transaktionen per E-Mail zusenden lassen. Die Datei enthält das Datum und die Uhrzeit der Transaktion, das Fahrzeugkennzeichen oder den Fahrercode, die Kilometerstände, die eingekaufte Menge, den Preis pro Einheit in der Währung des Landes, in dem eingekauft wurde, die MwSt.-Beträge und vieles mehr... Die Aufstellung wird in Excel-Format (.xls) bereitgestellt, um Ihnen das Filtern und den Auszug von Daten zu erleichtern. Diese Information kann bei Bedarf auch in ihr zentrales ERP-System integriert werden.

Bitte setzten Sie sich mit unserem Kundenservicecenter in Verbindung, um weitere Informationen zu diesen Services zu erhalten.