AGB

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen des Gebrauchs der Dienstleistungen auf dieser Webseite

Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (im Folgenden “AGB”) beziehen sich auf alle Dienstleistungen (im Folgenden “Dienstleistungen”), die in Art. 1 genannt und kurz beschrieben werden und von Eni S.p.A., Geschäftssitz in Piazza Enrico Mattei, Rom (im Folgenden „Eni S.p.A.“ oder „Eni“), dem Unternehmen, dass das Portal unter der URL http://www.multicard.eni.com (Im Folgenden „Webseite“) betreibt, angeboten werden.

Beschreibung der Dienstleistungen

Die Dienstleistungen, die durch die Webseite ermöglicht werden, umfassen folgende:

  1. „Stationsfinder“ – eine Funktion, die eine Lokalisierung der nächsten Service Station zu einer Adresse oder Route von einem Punkt zu einem anderen ermöglicht
  2. „ORS“ On Road Services, die über Maut und Steuern mit den jeweiligen Tarifen in einigen europäischen Ländern informieren sowie Links zu externen Dienstleistungen bereitstellen
  3. Beschreibung der multicard Funktionen inklusive Kontroll- und Serviceoptionen, Details zu Abrechnung, E-Business und Mehrwertsteuer-Rückerstattung.
  4. „Nützliche Downloads“ – eine Liste mit tankkartenbezogenen Dokumenten, die heruntergeladen werden können, um Adressänderungen, Kartenbestellungen oder Sperrung einer gestohlenen/verlorenen Karte mitzuteilen
  5. „Benutzerbereich“ ist nur für Kunden zugänglich, die multicard online-Dienste bestellt haben

 

Eni kann das Angebot an Serviceleistungen mittels Ankündigung auf der Webseite für die Benutzer erweitern. In diesem Fall werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auch für alle nachfolgenden Dienstleistungen angewendet.

Bereitstellung der Dienstleistungen

Auch wenn Benutzer die Webseite besuchen und Dienstleistungen nutzen, die in keiner Weise einer Bezahlung unterliegen, stimmen die Benutzer folgenden Bestimmungen zu:

  1. Eni S.p.A. kann jederzeit die Bereitstellung der Dienstleistungen in Teilen oder Ganzen unterbrechen oder endgültig aussetzen
  2. die Nutzung der Dienstleistungen geschieht auf Risiko und Verantwortung des Benutzers
  3. Dienstleistungen, die Besuchern bereitgestellt werden, unterliegen in der Gestalt, in der sie eingerichtet wurden, in keiner Weise einer Bezahlung und ohne jedwede Garantie auf Gültigkeit, Richtigkeit oder Fortsetzung
  4. Eni S.p.A garantiert nicht, dass die Dienstleistungen mit den Anforderungen der Benutzer übereinstimmen oder dass sie ununterbrochen, zweckdienlich, sicher und ohne Fehler bereitgestellt werden
  5. Eni S.p.A garantiert nicht, dass die Ergebnisse wie erwartet, durch den Gebrauch der Dienstleistungen erhofft oder erhalten ausfallen
  6. Die Dienstleistungen, die durch Eni bereitgestellt werden, umfassen nicht jene, die auf Telekommunikationsleistungen bezogen sind (inklusive der Datenübertragungsdienst via Internet); die Beschaffung solcher Dienste muss eigenverantwortlich durch den Benutzer geschehen;
  7. Die Dienstleistungen müssen nicht durch jeden kommerziell verfügbaren Browser und/oder Betriebssystem oder einigen Versionen dieser unterstützt werden. Es ist die Verpflichtung des Benutzers, die richtige Zusammenstellung aus Software und Hardware bereitzustellen, um ein passendes Maß an nützlichen Zugang zu den Dienstleistungen zu ermöglichen.

 

Zugang zum Benutzerbereich

Zugang zum Benutzerbereich ist einer vorherigen Registrierung und Bereitstellung einiger persönlicher Daten unterworfen. Die Behandlung solcher Daten wird unter Beachtung der Verordnung 196/2003 (Gesetz zum Schutz privater Informationen) geschehen. Mit der Zustimmung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen erklärt der Benutzer, dass die Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Das Passwort und der Benutzername des Benutzers sind persönlich und dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Es bleibt in der Verantwortung des Benutzers, dass Passwort und Benutzername geheim und nur dem Gebrauch durch den Benutzer vorbehalten bleiben.

Änderungen der AGB

Die Benutzer erlauben Eni S.p.A ausdrücklich, mögliche Änderungen der AGB und jeder eventueller Teilbestimmungen, die vertragliche Bestimmungen für die Bereitstellung der Dienstleistungen schaffen, unter Gebrauch der Email-Adresse des Benutzers mitzuteilen. Die Benutzer vereinbaren, dass sie die AGB ausdrucken oder in geeigneter Form vervielfältigen und die AGB und alle nachfolgenden Änderungen, die vorgenommen werden, aufbewahren. Die Nutzung auch nur einer einzelnen Dienstleistung wird als Zustimmung zu den AGB, jeder einzelnen Bedingung und allen nachfolgenden Änderungen gewertet.

Persönliche Identifizierung des Benutzers und Sicherheit; Verzichtserklärung

Der Benutzer sagt zu, dass nur erlaubter Gebrauch seines Benutzernamens und/oder Passwortes gemacht wird und dass die Sicherheit nicht verletzt wird. Der Benutzer erklärt vollständige Verantwortlichkeit für alle Handlungen, die durch die Nutzung der Dienstleistungen entstehen, und akzeptiert, dass Eni S.p.A. nicht für Schäden oder Risiken, die durch Nutzung oder Missbrauch der Anwendung der Dienstleistungen entstehen, haftbar gemacht werden kann.

Geistiges und gewerbliches Eigentum in Bezug auf die Webseite und ihrer Dienstleistungen

Der Benutzer erkennt ausdrücklich an, dass alle geistigen Eigentumsrechte, zum Beispiel Fachwissen, Quellcodes, Software, Hardware, Projekte, Anwendungen, Patente, Betriebsgeheimnisse, Formeln, Algorithmen, Modelle, Datenbanken oder ähnliches, welches in Beziehung mit Dienstleistungen, Daten und allem anderen Material ist, das von Eni kommt, oder in jedem Falle, dem Nutzer durch Eni S.p.A. durch die Wirkung der AGB zugänglich gemacht werden, ausschließliches Eigentum der Eni S.p.A. bleiben und dass dem Benutzer keine Rechte außer dem persönlichen Gebrauch in Übereinstimmung mit den AGB verbleiben. Die Datenbanken, auf denen die Dienstleistungen basieren (im Folgenden „Datenbanken“) wie auch die Inhalte der Webseite sind durch Urheberrechte geschützt, durch das Gesetz Nr. 633 vom 22. April 1941, auch wie geändert durch die Verordnung Nr. 169 vom 6. Mai 1999 (im Folgenden „Urheberrechtsgesetz“). Die Datenbanken darüber hinaus Objekt von bedeutsamen Investitionen der Eni S.p.A. und somit auch durch Art. 102 bis und 102 ter des Urheberrechtsgesetzes geschützt. Der Gebrauch der Datenbanken durch den Benutzer unter den Bedingungen des Urheberrechts ist nur unter Beachtung dieser AGB gegeben.

In keinem Fall können die AGB dahingehend ausgelegt werden, dass dem Benutzer Rechte zur Entnahme, in Teilen oder im Ganzen, von einer oder mehreren Datenbanken, oder Entnahme oder wiederholter und systematischer Gebrauch von nicht erheblichen Teilen des Inhalts einer oder mehrerer Datenbanken, gegeben werden.

Verbot des Verkaufs oder der kommerziellen Nutzung der Dienstleistungen

Die Rechte des Benutzers auf Gebrauch der Dienstleistungen sind persönlich und dürfen nicht an andere Personen weitergegeben werden. Der Benutzer darf auf die Dienstleistungen ausschließlich für persönlichen Gebrauch und in keinem Falle für Gewinn, Profit oder andere kommerzielle Zwecke zugreifen. Der Benutzer darf keine entnommenen Inhalte in geistigen Werken nutzen. Benutzer dürfen die Dienstleistungen weder in Teilen oder im Gesamten oder aus den Datenbanken entnommen, einschließlich des Gebrauchs des Zugangs zu den Dienstleistungen, vervielfältigen, veröffentlichen, verbreiten, in eine Datenbank erstellen, übersetzen, bearbeiten, duplizieren, kopieren, verkaufen, Framing oder Deep Linking unterwerfen, weiterverkaufen oder in irgendeiner Weise für kommerzielle Zwecke, Gewinn oder Vorteil gebrauchen.

Links

Eni darf Links zu anderen Webseiten oder Internetressourcen bereitstellen. Der Benutzer versteht und akzeptiert, dass Eni keine Kontrolle über den Inhalt solcher Seiten hat und als dritte Partei in keiner Weise für den Inhalt und/oder Material, auch Werbung, welches auf solchen Seiten oder externen Ressourcen vertrieben wird, einschließlich Produkten und Dienstleistungen, die von diesen angeboten werden, verantwortlich ist. Solche Produkte und Dienstleistungen können in keiner Weise als von Eni S.p.A. gefördert, geteilt oder unterstützt angesehen werden und der Benutzer bleibt somit alleine für einen möglichen Kauf solcher Produkte oder Dienstleistungen verantwortlich.

Beschränkungen der Verantwortlichkeit

Im Angesicht der freien Bereitstellung der Dienstleistungen lehnt Eni S.p.A. jede Verantwortung für mögliche Ansprüche durch den Benutzer bezüglich der Unmöglichkeit des Gebrauchs der Dienstleistungen für welchen Grund auch immer ab. Eni S.p.A. wird keine Verantwortung tragen für mögliche Ansprüche aus Beschädigungen, Ersatz oder Verlust, unmittelbar oder mittelbar, die von dem Benutzer aus nicht- oder fehlerhaften Gebrauch der elektronischen Geräte des Benutzers oder einer dritten Partei, einschließlich Internet Service Providers, Telekommunikations- und/oder Computerverbindungen, die nicht unmittelbar von Eni S.p.A. oder Personen, für die Eni verantwortlich ist, verwaltet werden, herrühren.

Eni S.p.A. kann nicht für Schäden verantwortlich gemacht werden, herrührend aus:

  1. Ausfall der Dienstleistungen durch falsches oder fehlendes Arbeiten elektronischer Kommunikationsmittel, die außerhalb der Grenzen der Kontrolle durch das Unternehmen liegen, einschließlich, zum Beispiel, Feuer, Naturkatastrophen, Stromausfällen, Versagen der Telekommunikationsleitungen oder anderen Versorgungsleitungen, Störungen von Computern oder anderen elektronischen Geräten, auch denjenigen, die kein wesentlicher Bestandteil des Unternehmens sind, Störung von Anwendungen, die auf dem Computer des Benutzers installiert sind
  2. Handlungen von anderen Benutzern oder anderen Personen, die Zugang zum Internet besitzen

 

Erlaubter Gebrauch und Verzichtserklärung

Der Benutzer verpflichtet sich die Dienstleistungen ausschließlich für durch gegenwärtige Gesetzgebung erlaubte Zwecke, gängige Praxis, den Regeln der Sorgfalt und in jedem Falle ohne Verstoß oder Verletzung der Rechte Dritter, seien es Benutzer von Kommunikationsmitteln oder nicht, besondere Beachtung bezüglich der Regeln des Datenschutzes, der Gesetze bezüglich der Urheberrechte und gewerblicher Rechte, des Schutzes persönlicher Daten, gegenwärtiger Gesetzgebung bezüglich Computerkriminalität und Regelungen bezüglich der Telekommunikation, zu nutzen. Der Benutzer ist voll verantwortlich für den Inhalt der von ihm gesendeten Mitteilungen und Texte und stimmt zu, dass er allein verantwortlich ist und dass weder Eni S.p.A. oder eine Person/ein Unternehmen, welche/s mit Eni in Beziehung steht, für Schäden oder andere daraus entstehende Handlungen von Dritten, für Schäden, die durch den Benutzer verursacht wurden oder eine Person, die von dem Benutzer autorisiert wurde, sich Zugang zu den Dienstleistungen zu verschaffen, haftbar ist.

Jede Information und/oder Material, welches Eni von jedem Besucher dieser Seite zugeleitet wird, wird als nicht vertraulich erachtet. Daher hat Eni keine Verpflichtungen jedweder Art, die Informationen oder Material zu achten, und behält sich vor, diese Informationen und/oder Material für jede Weise, die es wählt, zu nutzen.

Eni S.p.A.
Headquarters: Rome, Piazzale Enrico Mattei, 1
Capital Stock as of September 19, 2005: € 4,005,358,876.00 fully paid
Registro Imprese di Roma, Codice Fiscale 00484960588
Part. IVA 00905811006
R.E.A. Roma n. 756453